Bad Vilbel Kernstadt Haus im Haus mit traumhaftem Fernblick

    • Beschreibung

      Diese Wohnung mit dem Charakter eines Einfamilienhauses, in ruhiger Lage von Bad Vilbel, bietet Ihnen viel Platz, einen großzügigen Garten und eine ansprechende Aufteilung.

      So bietet Ihnen dieses Objekt alle Optionen der kreativen Neugestaltung. Das Haus bestehend aus drei Wohneinheiten stammt aus dem Jahr 1970 und weist die für diese Zeit übliche Bauweise auf.

      Des Weiteren gehört ein ca. 317 m² großer Garten zur Wohnung, dieser ist über ein Sondernutzungsrecht der Wohnung zugeordnet.

      Ein echtes Highlight stellt die ca. 45 m² große Terrasse dar, welche einen beeindruckenden Fernblick in den Taunus bietet und zum Verweilen einlädt. Die Terrasse befindet sich in südwestlicher Himmelsrichtung und bietet Ihnen ausreichend Platz für Ihre Gartenmöbel.

      Die Wohnung selbst hat mit ihrer ca. 117 m² großen Wohnfläche, die sich auf zwei Ebenen aufteilt und durch eine Wendeltreppe verbunden ist, ein gutes räumliches Angebot.

      Sie werden bei der Gestaltung der Räume Ihre eigenen Wünsche voll berücksichtigen und umsetzen können, so dass das Innere des Hauses individuell und mit neuem Leben gefüllt sein wird.

      Da die Eigentümergemeinschaft erst kürzlich begründet wurde, bedarf es noch der Bestellung einer Hausverwaltung, die dann u. a. ein Hausgeld mit den Eigentümern der drei Wohneinheiten festlegen wird. Grundsätzlich werden gemeinschaftliche Hausneben-kosten zweimal im Jahr anteilsmäßig abgerechnet. Alle weiteren Kosten (z. B. Strom, Wasser etc.) trägt jeder Eigentümern selbst.

      Die Wohnung und der Garten in Kombination, bieten Ihnen ein Ambiente, das spontan zum Wohlfühlen einlädt und Ihrer Kreativität viel Raum gewährt.

      Sie werden diese Lage, die Ruhe und den Garten nicht mehr missen wollen!

    • Lage

      Bad Vilbel, die Stadt der Brunnen und Quellen, ist nur ca. 12 Kilometer von der Metropole Frankfurt entfernt. Stadtwald, Kurpark, Niddaaue und Obstanbaufelder bezeugen eine intakte Natur. Das Wasser von vier Heilquellen können Sie im Kurpark frei nutzen.
      Die größte Gemeinde des Wetteraukreises ist über die B3 und A661 an die A5 angeschlossen. Mit der RMV-Linie S6, den Regionalbahnen RB30/40 und 34, R40, RE30, 32, 34 und 40 können Sie schnelle Verbindungen nach Frankfurt bzw. zu den umliegenden Städten und Gemeinden nutzen.
      Für den "täglichen Bedarf" finden Sie im Innenstadtbereich und in einzelnen Stadtteilen Supermärkte, Apotheken, Restaurants und Gaststätten. Das Einzelhandelsangebot reicht von Bekleidung über Raumbedarf bis hin zu Produkten des regionalen Anbaus.
      Das schulische Angebot beinhaltet Grundschulen, Gesamtschulen, ein allgemeinbildendes Gymnasium und die "Europäische Schule RheinMain". Vielfältige Kinderbetreuungsangebote können genutzt werden.

      Viele Sport-, Musik- oder Kunstangebote der ortsansässigen Vereine und Institutionen sowie zahlreiche kulturelle Angebote der Stadtverwaltung garantieren Ihnen die Möglichkeit zu abwechslungsreicher Freizeitgestaltung.

    • Details

      • Objekt-Nr.10320
      • ImmobilienartWohnungen
      • Lage 61118 Bad Vilbel
      • Kaufpreis470.000,- € zzgl. 5,95 % Provision (inkl. MwSt.)
      • Baujahr1970
      • Zustandrenovierungsbedürftig
      • Wohnfläche ca.117,0 m²
      • Zimmer3
      • Terasse1
      • AusstattungNormal
      • EnergieGas-Heizung, Energiebedarf 167,00 kWh/(m²a), Effizienzklasse F, Bedarfsausweis

    • Objektanfrage

  • Ihr Ansprechpartner

Sie haben kein passendes Angebot gefunden?

Registrieren Sie sich in unserer Interessentendatei und erhalten Sie regelmäßig unsere neusten Immobilienangebote.

Interessentenanfrage